Feuerwehr
Banner

27

Datum

Einsatzbeginn

Einsatzende

07.07.2008

08:51 Uhr

-

Einsatzart

Verkehrsunfall Menschenrettung

Einsatzort

Klemmbachtal

ausgerückte Fahrzeuge Badenweiler

1-19; 1-44

ausgerückte Fahrzeuge anderer Organisationen

Rüstzug Müllheim; DRK; Polizei

Einsatzbericht

-

Medienberichte

Badische Zeitung 08.07.2008

Badenweiler (mps). Schwer verletzt wurde gestern eine 45-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in Badenweiler. Sie kam aus bisher nicht bekannten gründen von der Fahrbahn ab, durchbrach Gartenzäune und flog in hohem Bogen in den Klemmbach. Feuerwehr und DRK-Rettungsdienst waren im Einsatz.

Es war gegen 8.50 Uhr als die Frau vom Unteren Kirchweg in Richtung Weilertalstraße unterwegs war. Die Frau war aus bisher nicht bekannten Gründen vermutlich schnell unterwegs, fuhr dann geradeaus, als die Straße leicht nach rechts abknickt, durchbrach einen Gartenzaun. Von dort ab flog das Fahrzeug quer durch den Garten und die Klemmbachböschung und schlug im Bachbett ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau nicht angeschnallt. Die Feuerwehr Badenweiler, die vom Müllheimer Rüstwagen unterstützt wurde, unterstützte den Rettungsdienst bei der Bergung der Person aus dem Fahrzeug. Gleichzeitig wurde im Bachbett an mehreren Stellen Ölsperren errichtet, um einen Schaden an der Bachökologie durch austretende Betriebsstoffe zu unterbinden.

Die Rettungsaktion gestaltete sich durch die Lage des Fahrzeuges relativ schwierig, so dass Feuerwehrleute und Rettungsdienst Hand in Hand an der Bergung der schwer verletzten Frau arbeiten mussten. An dem Fahrzeug entstand durch den Aufprall im Bachbett Totalschaden. Das Polizeirevier Müllheim sucht nun Zeugen, die wertvolle Hinweise zur Klärung des Unfallhergangs und zur Ursache geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier unter Televon 07631/1788-0 entgegen.

Bilder

_DSC0001_DSC0004

_DSC0049_DSC0046

zurück zur Einsatzliste 2008

Wappen Badenweiler
website design software

[Feuerwehr Badenweiler] [Impressum]

Besucherzaehler 

112 ILS Freiburg